rheingold Logo
rheingold verlag | Empfehlungen | Deutschland auf der Couch (Taschenbuch)
Deutschland auf der Couch Taschenbuch

Jetzt auch als Taschenbuch: „Deutschland auf der Couch“

Ab sofort gibt es Stephan Grünewalds Buch „Deutschland auf der Couch“ auch als Taschenbuch! Der Autor hat für die bei Heyne erscheinende Ausgabe die Situation der Deutschen nach der Fußball-Weltmeisterschaft ergänzt und aktualisiert. Die Erfahrung der geglückten WM hat die Angst der Deutschen vor ihrer Leidenschaft beschwichtigt und eine Trendwende in Richtung unbeschwerterer Lebenslust eingeleitet.

Über 20.000 tiefenpsychologische Interviews des rheingold-Instituts bilden die Grundlage für Grünewalds packende Analyse der deutschen Gesellschaft. In seinem Buch vollzieht der Autor den überfälligen Perspektivwechsel und bietet die erste psychologische Analyse unserer heutigen Gesellschaft. Er beschreibt, wie die Gesellschaft ihre Leidenschaft und ihre Visionen wieder gewinnen und sich aus dem Hamsterrad hektischer Betriebsamkeit befreien kann.

Zum Erscheinen des Buches als Hardcover im Campus-Verlag urteilte die „Welt am Sonntag“: „Der Psychologe Stephan Grünewald erstellt in seinem umgehend zum Klassiker avancierten Buch „Deutschland auf der Couch“ ein ebenso bestechendes wie kritisches Psychogramm der Deutschen.“ Und das Magazin „Stern“ schrieb: „Grünewald hat viele tausend Deutsche auf die Couch gelegt. Abgründe tun sich auf“.

Literaturkritiker Denis Scheck äußerte sich in der Sendung „Büchermarkt“ im Deutschlandfunk: „Das Buch „Deutschland auf der Couch“ von Stephan Grünewald ragt aus der Masse von Sachbüchern mit ähnlicher Thematik in meinen Augen aus drei Gründen weit heraus: Erstens wegen seiner Originalität, zweitens wegen der großen analytischen Stringenz der Argumentation und drittens wegen seinem sehr angenehmen, eleganten Stil.“ Bestellen Sie das Buch als Hardcover oder als Taschenbuch jetzt online über www.managementbuch.de oder www.amazon.de

Autor
Stephan Grünewald

 
© rheingold 2008